Inspiration
Fischgrät: Ein klassisches Verlegemuster für das Parkett kehrt zurück
Logo Meister
Fischgrätparkett im Flur
Die MEISTER

Fischgrät: Ein klassisches Verlegemuster für das Parkett kehrt zurück

Wer glaubt, das Fischgrätmuster für Parkett läge heute nicht mehr im Trend, der irrt. Das Verlegemuster für Parkettböden erlebt derzeit seine Renaissance und verleiht Räumen Charme sowie Atmosphäre – egal, ob in Altbau- oder Neubauwohnungen.

Fischgrätparkett in einer Planungsskizze

Das Fischgrätparkett liegt im Wohntrend

Ob Industrial Style, Minimalismus oder Japandi – ein Einrichtungsstil ist nur dann wirklich komplett und stimmig, wenn er auf der passenden Bühne inszeniert wird. Daher ist die Auswahl eines geeigneten Bodens für die Wirkung von Räumen und Wohntrends ebenso wichtig wie das perfekte Verlegemuster. Und davon gibt es einige. Dennoch erfreut sich unter den vielen Möglichkeiten für Parkett und Co. vor allem die Variante Fischgrät großer Beliebtheit. Das vermeintlich altmodische Muster hält heute immer häufiger Einzug in die vier Wände von Designliebhabern. So erlebt das klassische Fischgrät-Verlegemuster für Parkettböden derzeit eine regelrechte Renaissance.

Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche harmonisch plain 8805
Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche harmonisch plain 8805
Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche harmonisch plain 8805
Verlegung von Fischgrätparkett mit einer Schablone

Wie wird Fischgrätparkett verlegt?

Grundsätzlich gilt beim Verlegen des Fischgrätmusters, dass die Parkettstäbe so angeordnet werden, dass sie den V-förmigen, sogenannten Fischgrätzopf bilden, der in eine bestimmte Richtung des Raumes weist. In welche, ist abhängig von der Variante des Verlegemusters. Wird das Fischgrätparkett im 0-Grad-Winkel verlegt, verlaufen die Zöpfe parallel zu zwei Wänden. Im 45-Grad-Winkel angeordnet, zieht sich das Muster diagonal durch den Raum.

Fischgrätparkett und seine Wirkung

Unabhängig vom Verlegemuster hat die Farbauswahl von Parkettböden einen großen Einfluss auf die gesamte Atmosphäre von Räumen. Beispielsweise erzeugt dunkelbraunes Parkett einen klassischen Look und sorgt für ein warmes Wohngefühl. Böden in polarweißen Farbtönen wirken eher kühl und entfalten dadurch ein vergleichsweise nüchternes, abgeklärtes Ambiente.

Auch die Licht- und Größenverhältnisse von Räumen spielen eine Rolle. In kleinen Räumen mit wenig Lichteinfall sollten möglichst keine dunklen Böden verlegt werden. Diese unglückliche Kombination führt dazu, dass solche Räume noch kleiner wirken als sie es ohnehin schon sind.

Neben der Farbauswahl des Bodens, den Licht- und Größenverhältnissen im Raum sowie dem Zusammenspiel mit dem Einrichtungsstil trägt auch das Verlegemuster von Parkettböden zu einem bestimmten Feeling bei. Ein Beispiel: Fischgrätparkett in Kombination mit einem minimalistischen Wohnstil. Inmitten des cleanen Chics, der von der farblichen und dekorativen Zurückhaltung lebt, wird das Verlegemuster zum absoluten Hingucker, der im Kontrast zum museal wirkenden Wohntrend steht. Nicht nur im Zusammenspiel mit der Einrichtung entfaltet das Muster seine Wirkung. Es nimmt auch generell Einfluss auf die Optik des Raumes. Das volle Potenzial seiner Schönheit wird sicht- und spürbar, wenn Fischgrätparkett in großen Räumen mit reichlich Lichteinfall verlegt wird. Dort können Sonnenstrahlen fantastische Lichtspiele auf dem Parkettboden tanzen lassen, sodass dieser geradezu lebendig erscheint. Voraussetzung: Der Verzicht auf einen großen Teppich, der das Fischgrätparkett seiner Optik berauben würde.

Wie wirkt Fischgrätparkett in Ihrem Zuhause?

Ob der Parkettboden mit dem besonderen Verlegemuster auch in Ihrem Zuhause seine volle Wirkung entfalten würde, können Sie jetzt ganz einfach ausprobieren: 

1. Interior Designer öffnen und Lieblingsboden per Klick aussuchen

2. Über das Kamerasymbol ein Foto des eigenen Raumes hochladen* oder eine vorgefertigte Raumsituation auswählen 

3. Lieblingsböden über das Herz-Symbol einfach auf der Merkliste speichern

* Rechtlicher Hinweis zu hochgeladenen Bildern

Boden in meinem Raum ansehen
Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche vital mildgeräuchert 8811
Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche vital mildgeräuchert 8811
Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche harmonisch plain 8817
Parkett MeisterParkett. longlife PS 500 Eiche harmonisch plain 8817

Weitere Artikel

Zur Übersicht

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies um bestimmte Funktionen auf unserer Webseite zu ermöglichen (z. B. Fachhändlersuche, Videos). Wir verwenden sie ebenfalls um Ergebnisse zu messen, die uns dabei helfen unser Online-Angebot für Sie zu verbessern. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, daher bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis entsprechende Technologien zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.