Beratung
Verlegung
Fischgrät verlegen
Logo Meister

Fischgrät verlegen

Mit neuem Klicksystem und nur noch einem Dielentyp jetzt noch leichter!
Fischgrätparkett ist ein Verlegemuster mit langer Tradition, das aktuell wieder absolut im Trend liegt. Kein Wunder! Es ist elegant, gleichzeitig abwechslungsreich und lässt sich in großen und auch eher kleineren Räumen umsetzen. Und auch wenn es sehr kunstvoll aussieht, lässt sich das Fischgrätparkett von MEISTER sehr einfach verlegen. Das MEISTER-Fischgrätparkett PS 500 und PS 400 ist mit dem neuen patentierten Klicksystem UniZip ausgestattet. Der Vorteil: Statt A- und B-Dielen, die abwechselnd verlegt werden müssen, lässt sich jetzt ein einziger Dielentyp sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite des Fischgrätmusters einsetzen. Damit funktioniert das Verlegen schneller und der Verschnitt wird minimiert. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie einfach es ist!
Video Anleitung
MEISTER-Fischgrätparkett schwimmend verlegen
Youtube Inhalte aktivieren

Die von Ihnen gewählte Cookie-Einstellung schließt die Nutzung von Youtube-Videos aus. Durch die Erlaubnis von funktionalen Cookies werden alle Cookies akzeptiert und Sie können auch auf Videos zugreifen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können diese Erlaubnis jederzeit über die Cookie-Einstellungen widerrufen und verwalten.

Vorbereitung

Das Fischgrätparkett muss sich vor der Verlegung akklimatisieren. Legen Sie dazu die ungeöffneten Pakete flach für ca. 48 Stunden (im Winter 3–4 Tage) in die Mitte des Raumes, in dem der Boden verlegt werden soll. Die Raumtemperatur sollte ca. 20 °C betragen (mindestens 15 °C), die relative Luftfeuchtigkeit ca. 30–65 %.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies um bestimmte Funktionen auf unserer Webseite zu ermöglichen (z. B. Fachhändlersuche, Videos). Wir verwenden sie ebenfalls um Ergebnisse zu messen, die uns dabei helfen unser Online-Angebot für Sie zu verbessern. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, daher bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis entsprechende Technologien zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.