Inspiration
Paneele weiß
Logo Meister
Paneele weiß als Wandverkleidung im Wohnzimmer
Home & Style

Weiße Paneele – zeitlos schöne Wand- und Deckenverkleidungen

Wenn es eine Farbe gibt, die aus modernen Wohnkonzepten kaum wegzudenken ist, dann ist es Weiß in all seinen Facetten. Oft spielt es die erste Geige im Einrichtungskonzert. Deshalb passen auch weiße Paneele hervorragend zu zahlreichen Living-Trends. 

Weiße Paneele als Wand- und Deckenverkleidung

Das Multitalent Weiß

Farben sind magisch. Sie haben eine eigene Wirkung und Bedeutung. Darüber hinaus sind sie in der Lage, durch die Kombination untereinander eine ganz bestimmte Atmosphäre in Wohnräume zu tragen. Beispielsweise sorgt die Zusammenstellung von Tönen einer Farbfamilie für Harmonie, wohingegen die Kombination von Komplementärfarben spannende Kontraste bildet, die sogar flimmernde Effekte erzielen können, sodass das Ambiente im wahrsten Sinne des Wortes lebendig erscheint.

Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig, doch das Arrangement einiger Farben gestaltet sich als schwierig. Auch wenn es sicherlich in den Augen des Betrachters liegt, denken wir beim Anblick mancher Kombinationen oftmals: „Die Farben beißen sich.“ Fast wirkt es dann, als hätte man einen unverkennbar schiefen Ton in einem Musikstück gehört. 

Doch es gibt ein Talent, das immer den richtigen Ton trifft: Weiß. Es ist neutral, verbreitet Ruhe, Klarheit und Helligkeit in den eigenen vier Wänden und bildet somit die perfekte Grundlage zur Inszenierung zahlreicher Einrichtungsstile. Mit Weiß liegt man sozusagen immer goldrichtig.


Weiße Paneele passen zu zahlreichen Einrichtungsstilen

Vom Nordic Style über den Landhausstil bis hin zum Vintage Style – die heutigen Wohntrends sind fast so breit gefächert, wie das Spektrum der Farben. Auch wenn letzteres mit Sicherheit zutrifft und die Farbauswahl riesig ist, scheint sich vor allen Weiß in sehr vielen Wohnwelten wohlzufühlen. Das Multitalent macht überall eine gute Figur, auch dann, wenn es um die helle Wand- und Deckengestaltung mit Wandpaneele und Deckenpaneele in weiß geht. Dass diese für etliche Wohnstile wie gemacht sind, zeigen einige Beispiele. 

Paneele weiß halbhoch an der Wand

Weiße Paneele im Minimalismus

Der angesagte Minimalismus lebt zum Großteil von seiner vornehmen Zurückhaltung – weniger ist mehr, lautet die Devise. Die Unaufdringlichkeit äußert sich optisch sowohl aufgrund der reduzierten, gradlinigen Formsprache als auch über ein monochromes Farbkonzept für Mobiliar, Wohnaccessoires und Co. Weiße Paneele passen perfekt dazu, denn sie unterstreichen den klaren Charakter des Wohnstils, sodass dieser wie aus einem Guss wirkt. Besonders clean sind übrigens Wandpaneele in Weiß-Hochglanz-Optik.

Weiße Paneele als Deckenverkleidung
Tipp
Paneele ist nicht nur an der Wand ein Hingucker, sondern sorgt auch an der Decke für einen stets gepflegten Auftritt. 

Weiße Paneele und der Used-Look

Auch im Shabby-Chic-Ambiente und Vintage-Wohnraum stellen weiße Paneele ihr Können unter Beweis. Gerade durch farbliche Neutralität schaffen sie ein ruhiges Umfeld für ausgewählte Einrichtungsgegenstände, deren abgenutzter Charakter Ausdruck der beiden Wohntrends ist. Ob Flecken, Kratzer oder andere Gebrauchsspuren – weiße Wandpaneele wirken wie eine Leinwand, auf der die Makel von Möbeln nicht kaschiert, sondern bewusst betont werden. Die helle Wandverkleidung umrahmt den Charme der Zeitzeugen und rückt sie in den Vordergrund. Den Spuren wird Raum gegeben, um ihre Geschichten zu erzählen – und genau das ist es, was den Shabby-Chic und Vintage-Feel auszeichnet. 

Tipp: Paneele ist nicht nur an der Wand ein Hingucker, sondern sorgt auch an der Decke für einen stets gepflegten Auftritt. Die Verlegung ist an der Decke ebenfalls denkbar einfach – zudem muss nichts verputzt, gestrichen oder tapeziert werden.

Weiße Paneele an Wand und Decke

Weiße Holzpaneele im skandinavischen Wohnkonzept

Der sogenannte Scandi-Chic ist ein Wohntrend, der ebenso unaufdringlich ist, wie der Minimalismus – mit einem kleinen, aber feinen Unterschied: Seine Farb- und Materialpalette ist etwas breiter aufgestellt, wobei sie stets homogen und harmonisch wirkt. Grautöne, zartes Hellblau und leichtes Lindgrün ziehen sich oft durch den Wohnraum. Mobiliar und Accessoires aus Hölzern wie Birke, Esche und Kiefer ergänzen das Ambiente. Nicht zuletzt wird beim ersten Blick auf den Wohntrend klar, dass Weiß in all seinen leichten Abstufungen für den skandinavischen Look nicht fehlen darf. Ob Holzpaneele in Eiche Weiß oder Silberesche – hier trifft aufeinander, was den Scandi-Chic unverkennbar macht: helle Farben und entsprechende Hölzer. Weiße Holzpaneele sind damit fast schon ein Must-have für das perfekte nordisch-coole Wohnambiente. Wer ein bisschen auf den Preis achten muss findet aber auch bei den Dekor-Paneele passende Begleiter für eine Einrichtung im Scandi-Chic, z.B. Paneele Esche weiß eignen sich auch hervorragend als Deckenpaneele.


Praktische Gründe für den Einsatz von Paneelen

Die Gestaltungsmöglichkeiten mit weißen Paneelen sind vielfältig. Sie können als Wand- und Deckenverkleidung genutzt werden, ein Stilmittel zur Unterstreichung eines Wohntrends sein oder Akzente setzen – beispielsweise, wenn eine gemütliche Leseecke gestaltet wird und sich diese visuell vom restlichen Raum abheben soll. Das gilt auch für alle anderen Paneele in den unterschiedlichsten Farben und Dekoren. Es gibt sie nämlich neben weiss auch in hell, dunkel, glänzend, matt oder Hochglanz, mit Holz-Dekor wie Esche und Pinie oder aus echter Eiche, in sämtlichen Längen und natürlich mit dem passenden Zubehör

Über die designtechnischen Aspekte hinaus kann der Einsatz der Wandverkleidungen ebenso praktische Gründe haben, die sich im Alltag bezahlt machen. So sorgen Paneele mit der entsprechenden Dämmung dafür, dass die Wärme im Raum bleibt und Heizkosten eingespart werden können. Im Badezimmer oder in der Küche überzeugen Feuchtraumpaneele wie die Dekorpaneele MeisterPaneele. terra durch ihre schimmelabweisenden Eigenschaften. Auch beim Ausbau von Dachgeschossen punkten Paneele auf voller Linie: Die Montage ist dank innovativer Systeme einfach, zeit- sowie kraftraubende Spachtel- und Schleifarbeiten an unebenen Wänden sowie Decken sind weitestgehend unnötig und auch das manchmal nervenaufreibende Anbringen von Tapeten entfällt. Vor allem sind die Paneele aber sehr pflegeleicht, sodass sich mit einem feuchten Tuch Flecken und Schmutz schnell entfernen lassen.

Die Vorteile weißer Paneele im Überblick

  • Weiß passt immer
    Weiße Paneele passen aufgrund ihres zeitlosen Erscheinungsbildes perfekt zu vielen modernen Wohntrends. 
  • Schön praktisch
    Paneele überzeugen in Sachen Design, aber auch wenn es um praktische Aspekte im Alltag geht. So sind Dekorpaneele beispielsweise schimmelabweisend und pflegeleicht. 
  • Einfache Montage
    Dank innovativer Systeme gestaltet sich die Montage der Wandverkleidungen und Deckenpaneele kinderleicht.  
Paneele weiß im Badezimmer

Weitere Artikel

Zur Übersicht

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies um bestimmte Funktionen auf unserer Webseite zu ermöglichen (z. B. Fachhändlersuche, Videos). Wir verwenden sie ebenfalls um Ergebnisse zu messen, die uns dabei helfen unser Online-Angebot für Sie zu verbessern. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, daher bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis entsprechende Technologien zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.