Produkte
Paneele
3D Wandpaneele
Logo Meister
3D Wandpaneele von MEISTER in Filz quarzgrau

3D Wandpaneele 

Moderne Wandgestaltung mit 3D Effekt

3D Wandpaneele machen Wandverkleidung mal anders: sie bringen Stil und einen besonderen Effekt an jede Wand. Die Systempaneele von MEISTER bieten vielfältige Möglichkeiten für die dekorative Wandgestaltung und lassen sich dabei auch einfach montieren.

Was sind 3D Wandpaneele? 

Die 3D Optik ist nur eine von vielen Montagemöglichkeiten für die Wandgestaltung mit MEISTER Systempaneelen. Die Paneele von MEISTER eignen sich aber nicht nur für die Wandverkleidung, sondern auch als Deckenpaneele. Sie sind außerdem sehr pflegeleicht und aus hochwertigen, nachhaltigen Materialien verarbeitet. Bei der Kollektion MeisterPaneele. style besteht die Oberfläche zum größten Teil aus recyceltem Filz, die sich auch nach der Nutzung der Paneele erneut recyclen lassen. Die neuen Filzpaneele sind aber nicht nur nachhaltig und vielseitig einsetzbar, sie haben sogar den RedDot-Design-Award 2021 gewonnen. Sie sind auch schalldämmend und können als Akustikpaneel die Raumakustik z. B. im Wohnzimmer deutlich verbessern. 

3D Paneele in der Übersicht

Hochwertiges Material für alle Einsatzbereiche

Ähnlich wie Laminat und andere Bodenbeläge sind auch Paneele mehrschichtig aufgebaut. Eine hochwertige MDF E1-Träger-Platte bietet hohe Formstabilität und ermöglicht hochpräzise Nutfräsungen für den 3D-Look. Die oberste Schicht der MEISTER Systempaneele besteht entweder aus der schalldämmenden Filz-Oberfläche (MeisterPaneele. style) oder einer authentischen Dekorfolie, z. B. in Holzoptik oder weiteren Designs. Die Kollektion MeisterPaneele. nova ist auch für den Einsatz in Feuchträumen geeignet. Der einzigartigen 3D Wandverkleidung steht damit auch im Badezimmer oder als Wanddeko bzw. Verblender in der Küche nichts im Wege. Auch in Sachen Reinigung und Pflege sind die 3D Wandpaneele eine passende Empfehlung für die Küche. Die hochwertige Dekorfolie lässt sich ganz einfach reinigen, ein feuchtes Tuch reicht dafür in der Regel aus. 

Montage von MEISTER Wandpaneele in 3D Optik

Wie erhält man die 3D-Optik?

MEISTER Wand- und Deckenpaneele sind für eine besonders einfache Montage mit einer Nut-Feder-Verbindung ausgestattet. Die Systempaneele sind Nut-Nut-Paneele mit einer doppelten Nut. Durch spezielle Klipps können die Paneele nun versetzt zueinander an der Wand montiert werden, indem das Paneel abwechselnd auf den Klipp in der vorderen oder hinteren Nut gesteckt wird. Dadurch lässt sich leicht der 3D-Effekt erzeugen. Die detaillierte Anleitung zur Montage und weitere Gestaltungsmöglichkeiten für die Wandpaneele gibt es im Bereich Verlegung.


Wandpaneele von MEISTER in 3D Optik und graue Filzpaneele mit goldenem Akzent kombiniert

Welche Dekore / Farben / Optiken gibt es?

Die MEISTER Systempaneele lassen keine Wünsche an eine dekorative Wandverkleidung offen. Ob ganz modern und dennoch zeitlos in Weiß, über Steinoptiken und Beton bis hin zu Holz-Nachbildungen ist die Auswahl groß. Die Dekor-Paneele bestehen, wie oben beschrieben, aus einer hochwertigen MDF-Träger-Platte, die mit einer authentischen Dekor- oder Metallicfolie ummantelt wird. Die Klassiker unter den Dekoren sind natürlich Weiß und die Holz Nachbildungen Eiche, Eiche rustikal oder Pinie. Wer aber auf ganz besondere Designs und Farben steht, für den sind die Metallic-Dekore sicherlich eine echte Alternative zur klassischen Tapete. Ob Gold-, Edelstahl- oder Rost-Metallic, mit diesen Wandpaneelen lassen sich glänzende Akzente setzen. Die Filzpaneele MeisterPaneele. style gibt es in modernen Grau- und Brauntönen und in der Trendfarbe Grün.

Tipp für eine ganz individuelle Wandverkleidung: die Kollektionen MeisterPaneele. nova und .style lassen sich kombiniert verlegen. Natürlich auch als 3D Wandpaneele. Eine Wand mit Filzpaneelen in der Farbe Grau wird zur besonders dekorativen Wandgestaltung, wenn die Fläche durch einige Reihen Systempaneele in Gold-Metallic unterbrochen wird. Das moderne Grau und der glänzende Metallic-Look verleihen jedem Raum eine edle Atmosphäre und sorgen garantiert für Hingucker.

MEISTER System-Paneele enthalten als Paket-Inhalt drei verschiedenen Breiten (80, 100 und 120 mm bei 840 mm Länge). Dadurch lassen sich noch abwechslungsreichere Akzente an Wand und Decke setzen und der plastische 3D Look wird verbessert.

Filzpaneele und Gold-Metallic Wandpaneele mit 3D Effekt
MEISTER Systempaneele und Akustikpaneele kombiniert an einer Schlafzimmerwand
Wandpaneele aus Holz und 3D Wandpaneele kombiniert
Wandpaneele aus Holz lassen sich genauso gut mit 3D Wandpaneele kombiniert verlegen.

Wandpaneele aus Holz 

Neben den stylischen Systempaneelen mit Filz- oder Dekor-Oberfläche gibt es im MEISTER Sortiment auch Wandpaneele aus echtem Holz. Die Echtholz-Paneele MeisterPaneele. craft sind natürlich für den Einsatz an Wand und Decke geeignet. Genau wie beim Boden bringt Holz auch als Wandverkleidung automatisch Natur und Atmosphäre in jeden Raum. Eine Holzwand z. B. im Wohnzimmer wird schnell zum dekorativen Hingucker in der Einrichtung. Die natürliche Holz-Oberfläche mit tiefen Rissen, Astlöchern und Bürstungen ist besonders markant und bringt die Natur damit auch in ihrer Haptik mit; natürliche 3D Wandpaneele also. 

Welche positiven Eigenschaften haben Paneele zu anderen Wandverkleidungen?

Generell sind Paneele natürlich schon rein optisch eine Alternative zur Tapete oder mit Farbe gestrichenen Wänden. Insbesondere 3D Wandpaneele oder Wandpaneele Holz bringen durch die plastische 3D Optik und die natürliche Haptik von echtem Holz ganz andere Dimensionen in die Wanddekoration als die klassische Tapete oder selbstklebende Wandaufkleber. 

Neben der optischen Komponente haben Wandpaneele oder Deckenpaneele aber auch viele praktische Eigenschaften. Sie sind sehr pflegeleicht und daher häufig besser für den Einsatz in der Küche geeignet (z. B. als Verblender vor der Küchenrückwand) als eine Tapete, die sich nicht so leicht abwischen lässt. Feuchtraumpaneele können auch im Badezimmer als Wandpaneele oder Deckenverkleidung genutzt werden. Zudem lassen sich MEISTER Paneele sehr leicht montieren. Insbesondere bei der Verkleidung von Dachschrägen bieten sich mit Wandpaneele viele Gestaltungsmöglichkeiten ohne aufwändige Arbeitsschritte wie Verspachteln, Schleifen und Tapezieren anderer Wandplatten. 

Wie werden die Paneele montiert?

MEISTER Systempaneele lassen sich in verschiedenen Varianten montieren und das sowohl in horizontaler als auch vertikaler Verlegerichtung! Generell werden sie aber auf einer Unterkonstruktion aus einem Metall-Lattungsprofil oder einer Holzlattung mit speziellen Klammern verlegt. Durch die Doppel-Nut der Systempaneele ergeben sich facettenreiche Verlegearten: 

3D Wandpaneele: Der 3D Effekt entsteht, wenn die Paneele versetzt angeordnet werden, in dem abwechselnd die vordere oder hintere Nut beim Aufstecken auf der Klammer genutzt wird.

Reihenverlegung: Hier werden die verschiedenen Breiten der Dielen reihenweise miteinander verlegt und jede zweite Reihe kann nach vorne gerückt werden. So stellt sich die plastische 3D Optik je Reihe etwas geordneter dar. 

Schindelartige Verlegung: Diese Verlegeart erinnert an Dachschindeln und erzeugt eine ganz besondere Möglichkeit der Wanddeko. 

Flache Verlegung: Wem 3D Wandpaneele gar nicht so gut gefallen, muss weder auf die Metallic-Oberflächen noch auf die schalldämmenden Filzpaneele verzichten. Selbstverständlich lassen sich die Systempaneele von MEISTER auch ganz ohne 3D Look flach und als homogene Fläche anbringen. 

Die detaillierte Anleitung zur Montage gibt es im Bereich Verlegung

Weitere Artikel zu Paneelen

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies um bestimmte Funktionen auf unserer Webseite zu ermöglichen (z. B. Fachhändlersuche, Videos). Wir verwenden sie ebenfalls um Ergebnisse zu messen, die uns dabei helfen unser Online-Angebot für Sie zu verbessern. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, daher bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis entsprechende Technologien zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.