Produkte
Logo Meister
Designboden im Großfliesenformat

Die fußwarme Alternative zu Fliesen

Steinhart. Holzwarm.

Die Fliese ist ein klassischer und beliebter Bodenbelag aus Naturstein, Feinsteinzeug oder Keramik. Fliesen sind meistens im Badezimmer, in der Küche oder im Flur zu finden – also überall dort, wo der Bodenbelag starken Beanspruchungen und zum Teil auch Wasser ausgesetzt ist. Damit wären die Vorteile von Fliesen auch schon klar: Sie sind enorm strapazierfähig und wasserfest! Allerdings haben Fliesen aus Stein (Feinsteinzeug) auch einige Nachteile: Ihre Oberfläche fühlt sich kalt an, was insbesondere morgens im Badezimmer unangenehm sein kann. Zudem müssen sie aufwändig von einem Fachbetrieb verklebt und verfugt werden. 

Mit Laminat und Designboden gibt es zum Glück gute Fliesen Alternativen! Die Fliesenformate im Laminat- und Designboden-Sortiment sind echten Fliesen optisch nachempfunden und sind ebenfalls pflegeleicht, strapazierfähig und wasserresistent. Laminat und Designboden sind aber im Gegensatz zu Fliesen fußwarm! Man könnte auch von warmen Fußbodenbelägen oder von warmen Fliesen sprechen. Sowohl Laminat, als auch Vinyl und Designböden sind im MEISTER-Sortiment in Fliesenoptik erhältlich. „Warmer Bodenbelag" bedeutet natürlich nicht, dass der Boden von alleine warm wird. Aufgrund der eingesetzten Materialien – Laminat besteht zu 90 % aus Holz – nehmen diese Böden die abgegebene Wärme der Füße langsamer auf. Deswegen empfinden wir sie als wärmer und angenehmer, besonders, wenn man barfuß auf ihnen geht. Somit verhindert ein fußwarmer Bodenbelag immer dann kalte Füße, wenn die Fußbodenheizung oder die Heizung generell noch nicht eingeschaltet sind.

Damit ist insbesondere Laminat eine perfekte und wohngesunde Alternative zu kalten Keramik- oder Feinsteinzeug-Fliesen. Im Gegensatz zu Fliesen kann er aber ganz einfach ohne Verkleben schwimmend verlegt werden, natürlich auch auf einer Fußbodenheizung. 

Alle MEISTER-Böden in Fliesenoptik

Innovativer Bodenbelag aus natürlichen Rohstoffen 

Lindura von MEISTER ist eine völlig neue Bodengattung, die mithilfe der sogenannten Wood-Powder-Technologie hergestellt wird. Die Oberfläche aus einer Echtholzdeckschicht verpresst mit Wood-Powder aus feinen Holzfasern und mineralischen Stoffen, verbindet die natürliche, warme Holz-Oberfläche mit einer deutlich höheren Strapazierfähigkeit als herkömmliche Böden aus Holz. Diesen robusten Holzboden gibt es zwar nicht in Fliesenoptik, dafür aber als beeindruckend große Landhausdielen, die sich auch im Badezimmer verlegen lassen! Die echte Holzoptik im Bad ist mit Lindura-Holzboden jetzt möglich. 

Die Wood-Powder-Technologie kam auch beim Nadura-Boden von MEISTER zum Einsatz. Aufgrund regelmäßiger Sortimentsaktualisierungen ist Nadura NB 400 nicht mehr im MEISTER-Sortiment zu finden. Gute Alternativen zu Nadura-Boden, auch bekannt als warme Fliesen, finden sich in der Produkt-Übersicht oben oder unter den neuen Lindura-Holzböden von MEISTER.

Laminat Fliesen unter einem Esstisch
Innovativer Lindura-Holzboden im Badezimmer

Pflegeleichte Bodenbeläge für jeden Raum 

Besonders in der Küche können im Alltag kleine Missgeschicke passieren. Ein Bodenbelag für die Küche muss daher vor allem pflegeleicht und gut zu reinigen sein. Bei Stein- und Keramikfliesen können Rotwein, Öle und andere Flüssigkeiten die Zementfugen dauerhaft verfärben – bei den genannten MEISTER-Böden kann das nicht passieren. Durch patentierte Klicksysteme sind die Fugen auch bei schwimmender Verlegung fest geschlossen. Schmutz und Flüssigkeiten können also nicht zwischen die Fugen dringen. Eine zusätzliche Kantenimprägnierung und der Einsatz von AquaSafe-Spezialplatten bei MEISTER Laminatböden ermöglichen einen sicheren Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit für 4 bzw. 24 Std. Die PVC-freien Designböden MeisterDesign. pro und die Vinylböden MeisterDesign. rigid sind wasserfest und stellen somit ebenfalls eine echte Alternative zu kalten Fliesen in Badezimmer und Küche dar. 

Designboden MeisterDesign DB Cosmopolitan Stone 7320

Betonoptiken, Steinnachbildungen und Holzoptik 

Für ein gemütliches Zuhause steht eine große Auswahl an Laminat und Designböden zur Verfügung. Als Alternative zu echten Fliesen oder Strukturbeton bieten sich hier die modernen großformatigen Fliesen-Formate an. Vielfältige Stein-Nachbildungen und Beton-Optik passen perfekt in einen modernen Wohnstil. Das großzügige Maxi-Fliesenformat (ca. 85 x 39 cm) trägt zusätzlich zum trendigen Erscheinungsbild bei.

Bei den Stein- und Betonoptiken dominiert die Farbe Grau in sämtlichen Nuancen: von hellem Beton (LB 150 7321) über ausgefallene Dekore wie Cosmopolitan Stone (7320) und Terrazzo (6859) bis hin zu dunklen Tönen wie Schiefer anthrazit und Black Lava.

Warme Böden müssen aber nicht immer nach Bodenfliese aussehen. Selbstverständlich gibt es Laminat und Designböden auch in authentischer Holzoptik und als lange oder kurze Dielen. 

Welcher Bodenbelag der richtige ist, hängt vom individuellen Geschmack und den Anforderungen des Raumes ab. Für den Wohnbereich bzw. das Wohnzimmer kommt vielleicht auch ein hochwertiger Parkettboden in Frage. Das echte Holz ist nicht nur fußwarm, sondern auch die Haptik sorgt für ein angenehmes Gefühl unter den Füßen. In anderen Räumen oder gewerblichen Bereichen ist der innovative Lindura-Holzboden die beste Lösung, wenn ein robuster Holzboden gesucht wird. 

Einfache Verlegung dank Klick-Systemen, auch auf Fußbodenheizungen

Sowohl die Fliesen-Formate der Laminat- und Designböden als auch Parkett lassen sich einfach schwimmend verlegen. Dank der stabilen Klick-Systeme ist ein vollflächiges Verkleben, auch auf Fußbodenheizungen, nicht mehr nötig. Im Gegensatz zu Fliesen, die am besten von einem Fachmann verlegt werden, spart man viel Zeit und die Kosten für einen professionellen Fliesenleger, wenn man den Boden selbst verlegt. Dazu stellen die Hersteller in der Regel ausführliche Anleitungen zur Verfügung. Mit den schnellen, einfachen Schritt-für-Schritt Anleitungen und Verlegevideos für Meister-Böden können auch weniger geübte Heimwerker Fußboden verlegen. 

Weitere interessante Artikel:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies um bestimmte Funktionen auf unserer Webseite zu ermöglichen (z. B. Fachhändlersuche, Videos). Wir verwenden sie ebenfalls um Ergebnisse zu messen, die uns dabei helfen unser Online-Angebot für Sie zu verbessern. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, daher bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis entsprechende Technologien zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.