Logo MeisterWerke
...

Was bedeutet eigentlich „Sortierung“?

   

In der Natur ist kein Baum wie der andere – und selbst innerhalb eines Baumes kann das Holz unterschiedliche Erscheinungsformen haben. So ist es auch beim Parkett und dem Lindura-Holzboden: Als lebhaftes Stück Natur gleicht keine Diele der anderen, jede einzelne wird geprägt von Struktur, Farbspiel sowie von Oberflächenbehandlung und -veredelung. So entstehen unterschiedliche Bodenbilder, die den Gesamteindruck eines Raumes maßgeblich prägen.

Unser Longlife-Parkett ist in elf verschiedenen Sortierungen erhältlich und eröffnet Ihnen vielfältigste Möglichkeiten, den schönsten Grund für Ihr Zuhause zu finden. Jede Sortierung hat charakteristische Merkmale: Die Sortierung „harmonisch“ zeichnet sich z. B. durch ein ruhiges und ausgeglichenes Gesamtbild aus, während in der Sortierung „rustikal“ Äste und Risse vorkommen dürfen, die zum Teil ausgespachtelt sind.


Unsere elf Parkett-Sortierungen im Überblick: 

Harmonisch
Die natürliche Mischung machts: Für die Sortierung „harmonisch“ wählen wir Edelhölzer mit ruhiger Optik sowie ausgewogenem und natürlichem Farbspiel. Sie enthalten wenig fest verwachsene Ast- oder Braunkernanteile und keine Splintanteile. Bei der Kollektion Penta PD 450 können vereinzelte, fachmännisch  ausgespachtelte Astausbrüche vorkommen.

Ambiente
Für eine ruhige Gesamtoptik: Dielen dieser Sortierung zeigen ein natürliches Farbspiel mit wenigen kleinen Ästen. Splintanteile und leichte Risse sorgen für ein ausgewogenes Zusammenspiel aus Lebendigkeit und Eleganz.

Natur
Kleine Äste, sowohl fest verwachsen als auch fachmännisch ausgespachtelt, und vereinzelte Risse sorgen für eine ausgeglichene Gesamtwirkung. Kleine, nicht spachtelfähige Risse und Äste können vorkommen.

Lebhaft
In dieser Sortierung bieten wir bewusst Oberflächen mit Farb- und Strukturspiel, die den natürlichen Charakter des Holzes betonen. Gesunde Ast-, Splint- und Braunkernanteile gehören zum lebhaften Gesamtbild. Unsere Eiche-Landhausdielen und Eiche Maxi-Stäbe sind splintfrei. Astausbrüche werden fachmännisch ausgespachtelt. Kleine, nicht spachtelfähige Risse und Äste können vorkommen.

Vital
Edelhölzer mit ausgeprägtem Farb- und Strukturspiel bieten die Grundlage für diese Sortierung. Größere Äste und vereinzelte Risse verstärken das lebendige Gesamtbild. Splintanteile sind bei dieser Sortierung nicht vorhanden. Astausbrüche und Risse werden fachmännisch ausgespachtelt. Kleine, nicht spachtelfähige Risse und Äste können vorkommen.

Authentic
Basierend auf der Sortierung „Vital“ sind hier Astausbrüche und Risse bewusst unregelmäßig gespachtelt und ausgeprägt. Dies verleiht dem verlegten Boden eine natürliche, sehr lebendige Anmutung.

Country
Edelhölzer mit ausgeprägtem Farb- und Strukturspiel bilden die Grundlage für diese Sortierung. Größere Äste und vereinzelte Risse sind bewusst unregelmäßig gespachtelt und ausgeprägt und betonen so das lebendige Gesamtbild. Zusammen mit den unregelmäßig produzierten Fugenbildern zwischen den einzelnen Stäben und an den Dielen ergibt sich so eine ausdrucksstarke Oberfläche.

Markant
Ein interessantes, kräftiges Farb- und Strukturspiel betont den markanten Charakter der Bodenfläche. Splint- und Braunkernanteile sowie markante Äste und vereinzelte Risse bestimmen das ausdrucksstarke Bodenbild. Astausbrüche und Risse werden fachmännisch ausgespachtelt. Kleine, nicht spachtelfähige Risse und Äste können vorkommen.

Mountain
Auf Grundlage der Sortierung „Markant“ mit ihren kräftigen Farben und Strukturen, vermehrten Splint- und Braunkernanteilen sowie markanten Ästen sind alle Astausbrüche und Risse bewusst unregelmäßig  gespachtelt und ausgeprägt.

Rustikal
In dieser Sortierung bieten wir bewusst Oberflächen mit starkem Farb- und Strukturspiel, die den natürlichen Charakter des Holzes betonen. Größere Äste, vereinzelte Risse und Splintanteile gehören zum rustikalen Gesamtbild. Astausbrüche und Risse werden fachmännisch ausgespachtelt. Kleine, nicht spachtelfähige Risse und Äste können vorkommen.

Canyon
In dieser Sortierung werden Eichen-Oberflächen mit ganz besonderem rustikalen Gesamteindruck sowie ausgeprägtem Farb- und Strukturspiel verwendet. Der natürliche und urwüchsige Charakter des Bodens wird betont durch größere Äste und unterschiedlich starke Risse, die bewusst unregelmäßig gespachtelt und ausgeprägt sind.

Der Lindura-Holzboden steht in vier verschiedenen Sortierungen zur Verfügung:

Rustikal
Die Sortierung bietet ein rustikales Erscheinungsbild mit interessantem Farb- und Strukturspiel. Vereinzelte Splintanteile und gesunde markante Äste sind in Durchmesser und Häufigkeit nicht limitiert. Der natürliche und urwüchsige Charakter des Bodens wird betont durch größere Äste und unterschiedlich starke Risse, die mit der Wood-Powder-Technologie ausgebessert werden.

Authentic
Die Sortierung bietet ein authentisches Erscheinungsbild, das dem der rustikalen Sortierung sehr nahe kommt. Farb- und Strukturspiel, vereinzelte Splintanteile und gesunde Äste sind weder in der Häufigkeit noch im Durchmesser limitiert und schaffen eine authentische und natürliche Optik. Astausbrüche und Risse werden mithilfe der Wood-Powder-Technologie aufgefüllt. Die tiefe Bürstung erzeugt eine ganz neue Oberflächenhaptik und rundet den natürlichen, authentischen Gesamteindruck ab.

Lebhaft
In dieser Sortierung bieten wir bewusst Oberflächen mit kräftigem Farb- und Strukturspiel, die den natürlichen Charakter des Holzes betonen. Gesunde markante Äste und Kernanteile gehören zum lebhaften Gesamtbild. Astausbrüche und Risse sind – wie bei der Sortierung „natur“ – mit der Wood-Powder-Technologie bestens ausgebessert.

Natur
Für die Sortierung „natur“ wählen wir Oberflächen mit einem ausgewogenen Farbspiel. Gesunde, festverwachsene Äste und vereinzelte Risse gehören zur natürlichen Gesamtwirkung des Bodens. Die Wood- Powder-Technologie sorgt für perfekt ausgebesserte Astausbrüche und Risse.