Wählen Sie hier Ihren Markt/Ihr Land und Ihre Sprache aus.
Bestätigen

Tipps zu Parkett

Parkett verlegen: So einfach gehts!

Parkett verlegen ist mit den stabilen und sicheren Klicksystemen von MEISTER kein Problem. So lassen sich Parkett und auch andere Böden wie Laminat oder Designboden ganz einfach "schwimmend" verlegen. Ohne Leim oder Kleber, einfach montiert und bei Bedarf auch später einfach wieder herausgenommen. Unsere patentierten Klicksysteme wie Masterclic Plus sorgen dafür, dass die einzelnen Dielen eine sichere und stabile Fläche bilden. Das Risiko, dass z. B. Wischwasser oder verschüttete Flüssigkeiten eindringen, wird dadurch minimiert. Wie genau die Verlegung funktioniert, sehen Sie in unserem Verlegevideo.

Parkett reinigen

Longlife-Parkett von MEISTER ist besonders strapazierfähig und durch seine perfekten technischen Eigenschaften für viele Jahre der perfekte Boden für Ihr Zuhause. Auch die Reinigung und Pflege unseres Parketts sind mit der richtigen Technik und den passenden Pflegemitteln kein Problem. Mit diesen einfachen Tipps halten Sie Ihren Parkettboden lange schön!

1. Erste Reinigung des Parkettbodens nach der Verlegung

Nachdem der Boden verlegt wurde, müssen Sie ihn vor der ersten Nutzung einer gründlichen Reinigung unterziehen („Bauschlussreinigung“). Dabei entfernen Sie Staub und Schmutz, der bei der Verlegung entstanden ist, und bereiten den Boden für die künftige Nutzung vor. Für die Reinigung des naturgeölten MEISTER-Longlife-Parkett verwenden Sie am besten CC-Holz Seife im Verhältnis 1:200 mit Wasser verdünnt, zur Reinigung des lackierten und mattlackierten Longlife-Parkett verwenden Sie CC-Parkett- und Korkreiniger. Der Boden sollte mit einem nicht flusenden Wischtuch, das in dieser Lösung ausgewaschen und gut ausgewrungen wurde, nebelfeucht gewischt werden. In stärker strapazierten und gewerblichen Bereichen empfehlen wir bei naturgeölten Oberflächen im Anschluss eine Einpflege mit einem entsprechenden Pflegeöl.

2. Regelmäßige Reinigung des Parkettbodens 

Zur Beseitigung der täglichen Verschmutzungen reicht normales Staubsaugen oder Fegen völlig aus. Zur regelmäßigen Reinigung und Pflege verwenden Sie bitte CC-Holz-Seife bzw. Parkett- und Korkreiniger im Verhältnis 1:200 mit Wasser verdünnt. Wischen Sie den Boden einfach nebelfeucht – wie bei der Erstreinigung – mit einem nicht flusenden Wischtuch, das in dieser Lösung ausgewaschen und gut ausgewrungen wurde.

3. Auffrischen und Nachölen (ca. 1 x jährlich)

Um Ihr naturgeöltes MEISTER Longlife-Parkett lange schön zu erhalten und bei Auftreten erster Verschleißerscheinungen empfehlen wir eine Auffrischung mit CC-H2Oil. Reinigen Sie bei normalen Verschmutzungen den Boden vorab mit CC-Holz Seife (1:200), bei größeren Flächen am besten mit einer Einscheibenpoliermaschine. Fragen Sie Ihren Händler nach einem Leihgerät! Nach vollständiger Abtrocknung der Oberfläche tragen Sie CC-H2Oil unverdünnt, dünn und gleichmäßig mit einem nicht flusenden Wischmopp auf.  Lassen Sie die Fläche vor Benutzung mindestens 12 Stunden trocknen. Für die Werterhaltung lackierter und mattlackierter Oberflächen empfehlen wir die Pflege mit CC-Parkett und Kork Matt.

Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie unter

Datenschutz